Archiv der Kategorie: archiv performativ: ein Modell

Bilder zu RECORD. REPLAY 4: EINBRUCH INS ARCHIV… UND EINIGE (WIEDER-)HOLUNGEN

Veröffentlicht unter archiv performativ: ein Modell | Kommentar hinterlassen

Öffentliche Veranstaltung: Freitag, 9. September 2011, 18.00 Uhr

RECORD. REPLAY 4: EINBRUCH INS ARCHIV… UND EINIGE (WIEDER-)HOLUNGEN Performances und Strategien ihrer Dokumentation San Keller, Künstler, Zürich Gesprächsvortrag Valerian Maly/ Klara Schilliger, Künstler, Bern – Ho bisogno di te– ein Anfang mit Doris Kolesch (Postkartenverstärker) Ewjenia Tsanana, Künstlerin, Hamburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter archiv performativ: ein Modell | Kommentar hinterlassen

Bilder zu RECORD. REPLAY 3: EINBRUCH INS ARCHIV UND MÖGLICHE (AUS)WEGE vom 02.09.2011

Veröffentlicht unter archiv performativ: ein Modell | Kommentar hinterlassen

Öffentliche Veranstaltung: Freitag, 2. September 2011, 18.00 Uhr

RECORD. REPLAY 3: EINBRUCH INS ARCHIV UND MÖGLICHE AUSWEGE Performances und Strategien ihrer Dokumentation Mit der Präsentationen «Aus (un)sichtbaren Archiven. Eine Zettelkasten-Lesung» von Verena Kuni  (Frankfurt) und Beiträgen von Dorothea Rust (Zürich), Anna Schürch und Bernadett Settele (Zürich, Basel), BBB Johannes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter archiv performativ: ein Modell | Kommentar hinterlassen

Bilder zu RECORD. REPLAY 2: EINBRUCH INS ARCHIV UND EINIGE ERUPTIONEN vom 26.08.2011

Veröffentlicht unter archiv performativ: ein Modell | Kommentar hinterlassen

Öffentliche Veranstaltung: Freitag, 26. August 2011, 18.00 Uhr

RECORD. REPLAY 2: EINBRUCH INS ARCHIV UND EINIGE ERUPTIONEN Performances und Strategien ihrer Dokumentation Performances von Judith Huber (Künstlerin, Luzern), Andrea Saemann (Künstlerin, Basel); Führung durch das Modellarchiv mit Katrin Grögel (Kunsthistorikerin, Basel) und Donna Kukama (Artist, Johannesburg); Sichtungen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter archiv performativ: ein Modell | Kommentar hinterlassen

RECORD. REPLAY: Einbruch ins Archiv – Textliche Impressionen vom 19.08.2011

GISELA HOCHULI: „Dekonstruktion von Biografien“ – Sprechperformance Hochschule für Bildende Künste, Hamburg, HfBK ZHdK NDS HGKZ HfBK Hamburg HC-Studio für Musik, Tanz und Bildende Kunst, Bern école supérieure d’art visuel de Genève Akademie der Bildenden Künste, Wien Kunstakademie München HfbK … Weiterlesen

Veröffentlicht unter archiv performativ: ein Modell | Kommentar hinterlassen

Bilder zu RECORD. REPLAY: EINBRUCH INS ARCHIV vom 19.08.2011

Veröffentlicht unter archiv performativ: ein Modell | Kommentar hinterlassen

Öffentliche Veranstaltung: Freitag, 19. August, 18.00 Uhr

RECORD. REPLAY: EINBRUCH INS ARCHIV Performances und Strategien ihrer Dokumentation Performances von Steffi Weismann (Berlin), Steven Schoch (Basel) und Gisela Hochuli (Bern), Präsentationen unterschiedlicher Strategien der Videoaufzeichnung von Prof. Dr. Barbara Büscher (Leipzig) und Sus Zwick (Basel) und eine literarische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter archiv performativ: ein Modell | Kommentar hinterlassen

archiv performativ: ein Modell

archiv performativ: ein Modell: Ein Vermittlungs- und Ausstellungsprojekt von Performancekunst und ihren Artefakten im Ausstellungsraum Klingental, Kasernenstrasse 23, 4058 Basel / http://www.ausstellungsraum.ch Ausstellung vom 14. August bis 11. September 2011 Öffnungszeiten: Di. bis Fr. von 15 bis 18 Uhr, Sa. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter archiv performativ: ein Modell | Kommentar hinterlassen